Sport rteiben in der Hitze kann gefährlich sein

02 Aug 2012 




Hallo und grüsst Euch auf meinem Blog! In meinem ersten
Eintrag wird es sich um Sport treiben in der Hitze gehen, da ich es gestern
körperlich erfahren habe, wie gefährlich Joggen bei 30 Grad sein kann.



Ich habe fast mein Bewusstsein verloren, mein Blutdruck war
zu niedrig und meine Pulse war über 120, es ging mir wirklich schlecht. Zum Glünk
habe ich eine Bank im Schatten gefunden und habe mich dorthin gesetz um ein
bisschen besser zu sein. Meine Geschichte soll aber unbedingt eine Lehre haben:
man darf ja in der grössten Hitze gar kein Sport im Freien treiben, obwohl der
Sonnenschein und der blaue Himmel trughaft sein kann.






In der Zeit von 11 bis 19 Uhr ist aufgrund der intensiveren
Sonnen- und UV-Lichteinwirkung die Ozonbelastung entsprechend hoch. Sie sollten
über das Internet, Videotext und Co. bei der Planung von Sport und anderen
intensiven Aktivitäten den aktuellen Ozonwert ermitteln und dann entscheiden,
ob statt Jogging nicht ein Waldspaziergang die bessere Alternative darstellt.






Bei erhöhten Ozonwerten bis maximal 180 Mikrogramm können
Sie unbedenklich und wie gewohnt Sport betreiben. Gelegentliche
Überschreitungen dieses Wertes sind für die Gesundheit bedeutungslos. Im Falle
der Grenzwertüberschreitung von über 180 Mikrogramm sollten Sie zumindest auf
mehrstündige intensive Belastungen und Sport wie Jogging oder alternative
anstrengende Tätigkeiten verzichten. In Innenräumen ist die Konzentration von
Ozon allgemein niedriger, sodass Sie potenziell Sport und andere Aktivitäten in
eine Halle verlegen können.






Deshalb sollten wir dafür auch Sorge machen, Sport zur
richtigen Zeit betreiben! Ich wünsche ich hätte diesen Artikel noch vor meinem
Unfall geschrieben, sonst hätte ich sicher keine Lust um Mittag am Donauufer zu
laufen… Gott sei Dank für die Bank unter dem Baum…



Admin · 420 mal angesehen · Einen Kommentar verfassen
Kategorien: Erste Kategorie

Willkommen

02 Aug 2012 
Glückwunsch, Ihr Blog wurde erfolgreich erstellt!
Um die verschiedenen Funktionen Ihres Blogs zu entdecken, klicken Sie bitte auf "Login":
Loggen Sie Sich mit dem Benutzenamen "Admin" und Ihrem Passwort ein (bitte nutzen Sie das Passwort, das Sie bei der Erstellung des Blogs gewählt haben). Sobald Sie eingeloggt sind, erscheint in der Funktionsleiste im oberen rechten Seitenbereich automatisch der Button 'Administration', durch den Sie auf den Verwaltungsbereich Ihres Blogs gelangen können.

(Dieser Text ist ein Eintragsbeispiel. Sie können Ihn, wenn Sie möchten, löschen)
Admin · 140 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Erste Kategorie

Kalender

August 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Anzeige

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

rss Zusammenschlüsse

Archiv